fbpx
Soaring an der Mosel
Samstag, 14. Dezember 2019
Flug vom Berg
Du startest mit deinem Tandempiloten ohne Motor von einem Bergstartplatz. Dann nutzt ihr Thermik und Wind um weiter nach oben zu kommen. Nervenkitzel ist garantiert.
Flugregion
Mosel & Rhein
Startplatz
Die Entscheidung ob und an welchem Startplatz in der Region Mosel & Rhein geflogen werden kann fällt Karsten voraussichtlich bis Freitag, 13. Dezember 2019 - 19:00 Uhr.
Anmeldeschluss
Freitag, 13.12.2019 - 19:00 Uhr
freie Plätze
3
Pilot
Karsten
Passagiergewicht
35 - 90kg
Kosten pro Person
110,00€
Der Herbst und Winter bietet uns im Wind über den Weinbergen zu soaren, d.h. im Aufwind über den Weinbergen ruhig dahin zu gleiten. Thermik und größere Höhen sind weniger zu erwarten. Stimmen Windrichtung und -stärke wird es aber ein unvergleichliches Erlebnis. Zieh dich warm an. Es kann ein riesen Spaß machen.
Reserviere deinen Platz unverbindlich und kostenfrei bis Freitag, 13.12.2019 - 19:00 Uhr.
Treffpunkt / Startplatz 
Je nach Windrichtung und regionalem Wetter wird an unterschiedlichen Startplätzen in den Flugregionen gestartet. Diesen legt der Pilot nach Auswertung der regionalen Wetterprognosen fest. Oftmals kann erst am Abend vor dem Flug eine Entscheidung getroffen werden. Sobald der Pilot die Entscheidung getroffen hat, wird er diese hier mit einer detaillierten Anfahrtsbeschreibung und Treffpunkt veröffentlichen.

Deine Voraussetzung
  • normale Fitness
  • Körpergewicht lt. Terminbeschreibung
  • keine Altersbeschränkung
  • keine Kreislauferkrankungen
  • keine Wirbelsäulenverletzungen
  • Null-Promille
  • Behinderung? Frage bitte nach.
Bekleidung
  • feste und knöchelstützende Schuhe
  • warme und windfeste Kleidung
  • Helm wird gestellt
Flugdauer
  • Paragliding: ca. 10 bis 20 Minuten, je nach Wind, Thermik und etwas Glück
  • Motor-Trike: ca. 30 Minuten
  • Gesamtdauer, ca. 60 Minuten
  • Eine Verlängerung ist immer in Absprache mit deinem Piloten möglich. 
  • Wird ein Flug zu kurz, startet ihr einen zweiten Versuch.
Sicherheit
Gleitschirmfliegen gilt nicht als Risikosportart, dennoch birgt es ein gewisses Risiko. Die Piloten haben alle eine spezielle Ausbildung und sind in der Lage mit Gefahren und kritischen Situationen umzugehen. Kommt ein Pilot zum Entschluss, dass ein Flug zu risikoreich werden könnte kann er diesen abbrechen, absagen oder verschieben. Es liegt immer im Ermessen des Piloten. Akzeptiere dann bitte diese Entscheidung, auch wenn sich noch Solopiloten in der Luft befinden. Er wird immer zu deiner und seiner Sicherheit entscheiden.

Anbieter
Die Tandemflüge werden im Namen und auf Rechnung der zertifizierten Tandem-Profis durchgeführt.

Wetter
Sollte ein Flugversuch wegen nicht geeigneter Wind- und Witterungsbedingungen kurz vor dem Start abgebrochen werden, darf der Flug zu einem anderen Termin durchgeführt werden. Für An- oder Abreisekosten übernehmen die Piloten, sowie JAMIDOO keine Haftung.

Versicherung
Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besteht für den Flug Haftpflichtversicherungsschutz für dich und das Fluggerät allgemein.